ROME Stockbrot Stock

IMG_4108

Meine Kinder lieben es am offenen Feuer Stockbrot zu backen. Da sie aber noch recht jung und die Äste, an denen wir den Teig festmachen, nicht sonderlich gerade sind, drehen meine Kinder das Stockbrot meistens durch die Glut und Asche.

Da kam es mir sehr gelegen, dass der Grillshop Fire&Steel mir 2 ROME Stockbrotstäbe übersendet hat.

IMG_4035

Materialcheck:

Der Stockbrot Stock besteht aus einem Materialmix von Holz, Aluminium und verchrohmtem Stahlrohr. Der Aluminiumkonus, um der Stockbrotteig gewickelt wird, ist abschraubbar, was eine schnelle und einfache Reinigung in Spüle oder Geschirrspülmaschine ermöglicht. Stahlrohr und Griffholz sind einwandfrei miteinander verbunden, das Holz zeigt keine sichtbaren Macken.

IMG_4046

Zum Test habe ich meine Feuersäule angeheizt. Getestet wird mit einem Hefeteig mit Rosinen 🙂

IMG_4103

IMG_4106

IMG_4108

 

Da der Stock gerade ist, kann er sehr sauber gedreht werden. Die Griffe sind lang genug, damit das Hantieren über einem offenen Lagerfeuer gut klappt. Und auch das fertige Stockbrot ließ sich aufgrund der Konusform der Spitze leicht entfernen.

IMG_4110

IMG_4111

 

Fazit:

Saubere Sache, gut verarbeitet. Meine Kinder kommen damit beide gut klar und das Stockbrot wird super. Die Reinigung war tatsächlich kein Problem. Kurz einweichen in Spülwasser, mit der Bürste säubern und wieder zusammenschrauben. Fertig!

Davon besorge ich mir noch 2 Stück!

 

Leave a Reply

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.