Rouladen vom Grill

IMG_8114

Nachdem viele der BBQ-Piraten in der letzten Woche Rouladen gemacht haben, wollte ich auch welche.
Vor allem in der Art, wie Gruschi die gemacht hat.

Gestern war es soweit. Allerdings war das gewählte Fleisch ein Sauenfilet, welches mit Gruschis Schinken, Tomaten, Zwiebeln und Käse gefüllt und nur mit Pfeffer gewürzt wurde. Dann aufrollen und binden.

Auf der Kugel dann scharf von allen Seiten angrillen und indirekt bei 200 Grad ziehen lassen.
Bei rund 50 Grad habe ich die Stücke dann entbunden und in Blätterteig eingeschlagen und bei 250 Grad gebacken.

Dazu machte Meike aus den Fleischresten ne leckere Soße und es gab Reis dazu.

Leave a Reply

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.